Ovum x                                            

AKTIONSKÜNSTLER armin kölbli

 

Der Aktionskünstler Armin Kölbli baut OvumX. Die Briefe an die Zukunft können ab sofort in unserer Galerie abgegeben werden.  Der Bremer Senat hat uns dafür eine Original-Bürgerschaftswahl-Urne zur Verfügung gestellt.  Die Schirmherrschaft für das Projekt hat die Finanzsenatorin, Frau Karoline Linnert, übernommen.

 

Ein erster Brief eines Kindes, der letzte Wille eines Menschen, die Hoffnung eines Heimatlosen, die Einsicht eines Gefangenen, die Ewigkeit der Familie.........oder einfach nur ein Bild. Briefe an die Zukunft.

 

OvumX soll vor dem EU-Rat in Straßburg installiert und nicht vor dem 01. JANUAR 3001 geöffnet werden........also in 986 Jahren ab heute. Der Bau des OvumX  hat am 29. November 2015 in einer Halle im Bremer Hafengebiet ( Use Akschen 91) begonnen.  

 

Zu Ostern 2016 steht das Ei neben der Halle. Von hier wird es die Reise durch Europa antreten. Erstes Reiseziel wird das wunderschöne Amsterdam sein. Gut gemacht, Armin!

 

Weiterhin präsentieren wir Ihnen in unseren Galerieräumen ein Originalstück OvumX-Teil, passend zum virtuellen OvumX sowie eine maßstabsgetreue Replik.

Die wenigen, restlichen Teilstücke können bei uns in der Galerie erworben werden.  Der Erlös wird für die Finanzierung dieses gemeinnützigen Projekts genutzt. Eine Spendenbescheinigung vom Ovum Förderkreis e.V.  ist möglich. 

 

Wir haben einen Zukunftsbriefkasten in unseren Galerieräumen. Wir warten auf Ihren Brief an die Zukunft!